journal‎ > ‎

Einladung zur Buchpräsentation / Textperformance

veröffentlicht um 23.04.2017, 02:53 von gerlinde hacker   [ aktualisiert: 23.04.2017, 03:19 ]

>>weiwamessa<<


buchpräsentation, textperformance und fotoausstellung von gerlinde hacker und ines bauer.


Beginn: Freitag 05.05.2017 um 19 Uhr, Einlass: 18 Uhr

Ort: Galerie Blaues Atelier, Annenstraße 33, 8020 Graz


weiwamessa performance infos galerie-blaues-atelier, graz


weiwamessa

Anschreiben gegen die Anmaßung der Fotografie

"Es liegt nicht allein an der Fotografie, dass das Metier der Malerei unmöglich geworden ist. (...) 
Die Unmöglichkeit entsteht aus der wissenschaftlich-technischen Welt des post-industriellen Kapitalismus. 
Diese Welt braucht kaum noch Malerei, wohl aber Fotografie; ebenso braucht sie eher Journalismus als Literatur. 
Ihr Aufschwung geht einher mit dem Niedergang der 'edlen' Berufe, die zu einer anderen Welt gehörten, und 
allmählich verschwindet diese Welt selbst".

Dies schreibt der 1998 verstorbene Philosph Jean-Francois Lyotard.

Inzwischen hat die Fotografie einen weiteren technischen Standard erreicht und die Literatur ist ein weiteres 
Stück 'journalistischer' geworden.

Sowohl die mittels Smartphone entstandenen Fotografien von Ines Bauer als auch die entsprechenden 
"Zudichtungen" von Gerlinde Hacker geben gutes Zeugnis vom Fortschritt dieser Entwicklung, 
etwa ein ViertelJahrhundert nach der Lyotard'schen Einschätzung.

Dieter Kordik

Comments